Monats-TIPP ... Werbeinformation

Partizipieren Sie von hoher Inflation mit dem Sachwert-Klassiker Bestands-Wohnimmobilie & erhalten dabei monatliche Auszahlungen!

ca. 4-6 Jahre Laufzeit und 7,46% Ziel-Rendite pro Jahr ...                                         WERBEINFORMATION

... nutzen Sie den stabilen Bestands-Wohnimmobilienmarkt als Sachwertanlage und den Preisantieg durch Inflation!!

Neben den vielen derzeitigen Herausforderungen wird von vielen Finanzfachleuten die hohe Inflation als eine der Größten betrachtet. Gerade für die Geldanlage trägt eine hohe Inflation zur schnelleren Geldentwertung bei. Das ist zwar allseits bekannt, doch nur wenige Anleger verstehen, wie sie diesen Effekt umkehren und von einer hohen Inflation sogar profitieren können. Anderen Anlegern fehlt dazu das richtige Produkt, welches die Wünsche nach Sicherheit und Rendite erfüllt. Manche Anleger glauben in Kürze sogar an stark steigende Guthabenzinsen von 3 - 4% pro Jahr für Bank Festgeldanlagen und gleichzeitig an eine niedrige Inflationsrate unter 2%. Was glauben Sie?

Führende Finanzmarktexperten meinen, dass es noch viele Jahre an Geduld braucht, bis wir wieder eine positive Realverzinsung haben. Denn sehr viele Faktoren sowie auch die anhaltende Deglobalisierung wirken preistreibend und tragen in den kommenden Jahren zu hohen Inflationsraten bei. Zinserhöhungen der Notenbanken können diese zwar zeitweise reduzieren, schwächen damit aber die Wirtschaft und notwendige Innovationen. Somit bleibt uns die negative Realverzinsung (Inflation höher als Zinssatz) noch längerfristig erhalten. Oder wie der renommierte Vermögensverwalter Flossbach von Storch sagt: "Die Inflation ist gekommmen um zu bleiben".

Deshalb nutzen Sie die Zeichen der Zeit?
Mit einer soliden, gesetzlich regulierten Sachwertanlage können Sie von hohen Inflationsraten partizipieren. Denn durch anhaltende Preissteigerungen können Sachwerte in der Zukunft meist teurer verkauft werden.
Dadurch können Sie zusätzlich zu den laufenden monatlichen Ertragsausschüttungen am Laufzeitende einen höheren Geldbetrag als Verkaufsgewinn zurück erhalten als Sie zu Beginn investiert haben.

Bei sogenannten Geldwertanlagen, das sind Anlagen bei denen Sie Zinsen erhalten, bekommen Sie bei jährlich ausbezahlten Zinsen am Laufzeitende lediglich den einbezahlten Geldbetrag zurück. Das ist zwar erfreulich doch sehr ärgerlich dabei ist es, wenn man für diesen Geldbetrag nicht mehr die gleiche Menge an Waren wie zu Beginn der Geldanlage kaufen kann. Denn der Wert des Geldes, seine sogenannte Kaufkraft, hat sich durch die Inflation verringert. Und weil es ein schleichender Prozess ist, ist er den meisten Anlegern überhaupt nicht bewusst. Dabei lässt sich das über den Daumen leicht rechnen: 5% Inflation pro Jahr summieren sich bei 5 Jahren Laufzeit auf 25% Kaufkraftverlust! Dagegen können Sie heute etwas tun. 

Warum gerade der Sachwert-Klassiker Bestands-Wohnimmobilie?
Weil der Markt für bezahlbare Bestands-Wohnimmobilien mit Mietpreisen zwischen 5 und 8 Euro pro m² seit Jahrzehnten stabile Renditen erwirtschaftet. Denn Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen der Menschen und gewohnt wird immer! Nicht nur heute, sondern auch in den kommenden Jahren, wird es mehr Nachfrage als Angebot geben. Und das wird weiterhin die Immobilienpreise für diese Kategorie steigen lassen, auch wenn wir es uns heute schlecht vorstellen können. Bestands-Wohnimmobilien sind eine der am besten berechenbaren Sachwerte, weshalb sie sich bei Banken zur Fremdfinanzierung großer Beliebtheit erfreuen!

Warum genau mit diesem Fondsanbieter?
Weil die WIDe Gruppe mit Ihrem Gründer und Geschäftsführer Dieter Lahner eine erstklassige Leistungsbilanz vorweisen kann. Herr Lahner besitzt 35 Jahre Erfahrung ausschließlich mit Bestands-Wohnimmobilien und konnte auch seine beiden Söhne, seine Frau, seine Schwester und seinen Schwager dafür begeistern. Alle sind im 2010 gegründeten Familienunternehmen mit mittlerweile 20 Mitarbeitern tätig und mit Herzblut über das Maß hinaus engagiert. Seit 2010 wurden 9 Fonds aufgelegt und 6 Fonds bereits nach 4 bis 6 Jahren wieder gewinnbringend veräußert. Die durchschnittliche Rendite für die Investoren betrug nach dem Verkauf am Laufzeitende ca. 14% pro Jahr nach Kosten, vor Steuer! 

Dies zeigt beeindruckend die Wirksamkeit des WIDe-Erfolgskonzepts: Günstiger Einkauf über sein Off-Market-Netzwerk mit anschließender Objektveredelung und gewinnbringenden Verkauf als Gesamtpaket an Großinvestoren.

Die Highlights und Eckdaten in der (Kurz-) Übersicht:

  • AnlageformAlternativer Investmentfonds (Publikums-AIF) nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)
  • Geplante Laufzeitca. 8,5 Jahre ... bis 31.12.2030
  • Tatsächliche Laufzeitzwischen 4 u. 6 Jahren ... abhängig vom Objektverkauf
  • Ziel-Rendite (Prognose)ca. 7,46% pro Jahr ... inkl. Verkaufsgewinn
  • Geplante Auszahlungenvon 3% auf 5% pro Jahr ansteigend ... monatliche Auszahlung
  • Prognostizierte Gesamtausschüttung ca. 173%
  • Mindestanlagebetrag10.000 Euro ... zzgl. 5% Agio
  • Verfügbarkeitbis ca. 30.09.2022 wg. Fondsschließung

Interessant?
... dann fordern Sie hier Ihre aussagekräftigen Unterlagen an (klick)

Risikohinweise - Kurzdarstellung (Auszug):

  • Die oben aufgeführte Werbeinformation dient der Zusammenfassung einiger Aspekte der Geldanlage und ist nicht vollständig. Sie stellt weder eine Anlageberatung noch eine Anlagevermittlung dar.
  • Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Der in Aussicht gestellt Ertrag ist nicht gewärleistet und kann auch niedriger ausfallen.
  • Für dieses Anlageprodukt besteht kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist daher nur sehr eingeschränkt möglich. 
  • Die vorstehenden Risikohinweise sind nicht abschließend. Eine ausführliche Darstellung der Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt, welchen Sie gerne kostenlos bei mir in in deutscher Sprache anfordern können.


Die Spezialitäten (Auszug):

  • 100% unabhängig von der Börse!
  • Kunde-zuerst-Prinzip: volle Agio-Rückerstattung am LZ-Ende und zusätzlich 50% Gewinnbeteiligung oberhalb von 6,5% Kapitalkontenverzinsung pro Jahr!
  • Für 25,5 Mio. Euro wurden bereits Bestands-Wohnimmobilien mit einem Kaufpreisdurchschnitt von 1.443 Euro pro m² eingekauft!
  • Ein Familienunternehmen mit hoher persönlicher Verantwortung, das alle notwendigen Vorgänge im eigenen Haus abdeckt!
  • Über 35 Jahre Bestands-Immobilienerfahrung des Firmengründers
  • Weitreichend gewachsenes Netzwerk (OFF-Market) für preisgünstigen Objekteinkauf!
  • Eine breite Kapitalverteilung über eine Vielzahl von Objekten und Standorten!
  • Bewährtes 3-Phasen Erfolgsmodell: günstiger Einkauf - Objektveredelung - Gesamtpaketverkauf an Großinvestoren
  • Keine Nachschusspflicht und kein Währungsrisiko

Interessant?
... dann fordern Sie hier Ihre aussagekräftigen Unterlagen an (klick)

 

 

 


So wird das Geld der Sparer durch Inflation weniger wert.  
Bild vergrößern (klick)

 


Beeindruckende Leistungsbilanz. Bild vergrößern (klick)

 


Renditevergleich der bisher "zurückbezahlten" Fonds.
Bild vergrößern (klick)

 

                             
Der Gründer und Geschäftsführer Dieter Lahner.
     Bild vergrößern (KLICK)

 


Bestands-Wohnimmobilie in Dresden.  


Bestands-Wohnimmobilie in Chemnitz

        
Bestands-Wohnimmobilie in Leipzig


Bestands-Wohnimmobilie in Leipzig


Bestands-Wohnimmobilie in Chemnitz

 


Rückruf-Wunsch

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Online-Kalender zur direkten Termin-Vereinbarung

Online-Kalender zur direkten Termin-Vereinbarung

Unterlagen-Anforderung

Unterlagen-Anforderung


Sie haben Fragen zu meinem Monats-TIPP?
Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld